Der Foodkeller kommt in den Vogel



Erleben wir gerade die Renaissance des Tante-Emma Ladens?


Das Synergie-Potential ist dermassen beträchtlich, dass man sich fast fragen muss: warum eigentlich nicht schon viel früher?


Egal, nun ist es soweit: von Ende August bis zu den Herbsferien 2022 zieht der Foodkeller in den Vogel!


Das Projekt Foodkeller hat verschiedene Ziele:

  • gemeinschaftliche Bestellungen von fair und ökologisch produzierten Lebensmittel und deren Vertrieb in der Siedlung

  • Umschlagplatz für selbsthergestellte Lebensmittel (Konfitüren, Würste, Honig, Obst, Süsses, …)

  • Lagerung und Vermietung bzw. zur Verfügung stellen von professionellen Geräten für Lebensmittel-Verarbeitung

Hier gehts zur Website. Falls nicht schon passiert - trag dich unbedingt in den Newsletter ein...


An den Öffnungszeiten (Dienstag von 18 - 19 Uhr und Samstag von 11 - 12 Uhr) ändert sich vorläufig nichts. Wir freuen uns sehr, die Foodkeller-Kundschaft und auch neue Interessierte ab Samstag, 27. August im Vogel zu bedienen. Bei Tageslicht und der Möglichkeit, einen Kaffee oder ein Gazosa zu trinken, macht alles grad noch mehr Spass ;-)


Zur Erinnerung: in den 1940 Jahren war unser Vereinslokal eine Filiale des Lebensmittelvereins Zürich (LVZ), auch "Läbis" genannt



301 views0 comments

Recent Posts

See All